deutschEnglisch

13 Okt 2019

00 : 00 : 00 : 00
Tage  Std  Min  Sek
deutschEnglisch

Zuschauerinformationen

In diesem Jahr erwarten wir rund 23.000 Teilnehmer beim GENERALI MÜNCHEN MARATHON. Gestartet wird der Marathon um 10:00 Uhr auf dem Coubertinplatz im Olympiapark. Der Startschuss für die Marathonstaffel fällt um 10:20 Uhr und um 10:40 Uhr für den Münchner 10 KM-Lauf. Einen besonderen Flair hat der neue Halbmarathonstart im Englischen Garten beim Chinesischen Turm. Gestartet wird um 13:30 Uhr. Ziel ist für alle Disziplinen das Olympiastadion.

Der Eintritt ins Olympiastadion ist am Marathonsonntag für alle Zuschauer kostenfrei.

Die Ränge sind alle zugänglich. Alle Sportler freuen sich auf ein begeistertes Münchner Publikum an der Strecke und im Ziel im Olympiastadion. Wir laden Euch herzlich ein, den Läufern ihren langen Weg ein wenig zu erleichtern. Speziell die Debütanten unter den Teilnehmern sind dankbar für Anfeuerungen aller Art. Klatschen, Jubeln, Trommeln, Durchhaltetransparente – jegliche Motivation ist erlaubt.

Hot Spots

Komm vorbei! Die Hot Spots unserer Partner sollte man sich nicht entgehen lassen:

  • Partner Generali Versicherung, Leopoldstraße (Kilometer 11)
  • Partner Radio Gong, Start Halbmarathon (Kilometer 21,1)
  • Partner Generali Versicherung, The Human Safety Net, Museuminsel (Kilometer 34)
  • Partner Generali Versicherung, Viktualienmarkt (Kilometer 35)
  • Partner UYN, Marienplatz (Kilometer 35)
  • Partner Flughafen München, Odeonsplatz (Kilometer 36)
  • Partner Weihenstephan, Biermeile, Franz-Joseph-Straße (Kilometer 37,5)
  • Partner Optimum Nutrition, Verpflegungsstelle (Kilometer 3 / 39)

 

 

Bands & Musik

Bewerbe dich oder eure Band für einen Auftritt der besonderen Art am 13. Oktober 2019. Der MÜNCHEN MARATHON führt an den schönsten Plätzen in München vorbei und bietet eindrucksvolle Möglichkeiten für eure Einlage.  

Wir feuern zusammen mehr als 20.000 Läuferinnen und Läufer an und freuen uns, auf musikalische Unterstützung. Schick uns gleich eine Email.

 

 

Aktionen an der Strecke

Seit unserer Gründung im Jahr 1994 sind wir im Großraum München als rocklastige Partyband unterwegs. Wir werden Euch sogar unplugged richtig einheitzen & begeistern.

Hier geht´s zur Webseite!

So viel ist sicher: Latin Power Percussion von Bateria Z bringt Bewegung in die Beine. Wenn die Münchner Sambagruppe loslegt und mit ihren großen Trommeln tanzend und springend die Gesetze der Schwerkraft aufheben, besteht akute Ansteckungsgefahr fürs Publikum.

Hier geht´s Webseite!

Sambaklänge werden in der Leopoldstraße zur Franz-Joseph-Straße gespielt!

Asphalt Rock steht für erdige rockige Straßenmusik und verbindet Live-Musik, Moderation und Unterhaltung.

Hier geht´s zur Website!

 

Die Münchner Bläserbuben – keine Buben mehr, sondern Mädels und Jungs! Heute 30 jung gebliebene Amateurmusiker mit Spaß und Freude an niveauvoller Blasmusik.Unser Repertoire umfasst klassische Blasmusik (Polka, Märsche, Walzer), moderne Blasmusik (Film- und Musicalmusik, Rock-Pop, lateinamerikanische Melodien), Bigband-Sound bis hin zu Kleinbesetzungen mit verschiedenen Genre.

Hier geht´s zur Website!

Die Mitglieder der Musikgruppe Freimann Klang sind allesamt Musikliebhaber und haben bereits vorher gemeinsam musiziert. Bei Kilometer 16,5 werden abwechslungsreiche Stücke unterschiedlicher Stilrichtungen mit viel Enthusiasmus und Spaß gespielt.

Hier geht´s zur Website!

Rhythmus und Lebensfreude pur gibt es mit der Münchner Ruhestörung bei Streckenkilometer 33,8 und 34,2. Die afro-brasilianischen Rhythmen garantieren Partystimmung am Rande des GENERALI MÜNCHEN MARATHON, ganz nach ihrem Motto: schlagkräftig, aber gewaltfrei. Samba-Power for the win!

Hier geht´s zur Webseite!

Seit über 15 Jahren ist Via Jante eine feste Grösse in der süddeutschen Trommelszene. Mit hunderten von Auftritten seit 1999 begeistern wir mit unserer Musik und unseren Auftritten gross und klein, jung und alt.

Hier geht´s zur Website!

Bei Kilometer 24 sorgt die Musikgruppe SonntagsMusi für bayerische Tanzmusikstimmung!

Samba Sole Luna ist ein bunter Haufen von über 20 Leuten jeden Alters. Ob mit oder ohne Bühne, drinnen oder draußen, bei Tag und bei Nacht, die Jungs und Mädels spielen und tanzen bei allen außergewöhnlichen Gelegenheiten.

Hier geht´s zur Webseite!

"Der Rhythmus ist das Leben" sagt man in Westafrika. Naani Kiri - uns verbindet die gemeinsame Leidenschaft für die pulsierende Trommelmusik Afrikas. Mit traditionellen Instrumenten spielen wir bie Kilometer 29 energiegeladene Rhythmen, die mitreißen. 

Drumadama sind um die 25 Trommler*innen aus München und spielen eine Mischung aus Samba, Reggae, Afro, Salsa, Balkan und Funk - eine explosive Mischung aus traditionellen und modernen Rhythmen in eigenen Arrangements erwartet euch bei Kilometer 32!

Bei Kilometer 34 sorgt die Caribian Steelband Kolibris für karibisches Flair und rhythmischen Sound.

Die Neurieder Blasmusikanten sorgen bei Kilometer 34,5 am Viktualienmarkt für Stimmung!

Hier geht´s zur Website!

Mit bis zu 80 Trommlern und 20 Tänzerinnen gehört União do Samba zu den großen Sambagruppen in Deutschland. Fühle dich wie in Rio beim Karneval im Sambodromo oder auf den Straßen im brasilianischen Salvador de Bahia.

Hier geht´s zur Website!

Schnitzeljagd beim GMM

Auf die Plätze, fertig, los! 
Für die Kleinen organisiert der Flughafen München dieses Jahr eine Schnitzeljagd. 
Beweist bei den einzelnen Stationen Geschicklichkeit und sammelt tolle Trophäen auf dem Weg ins Ziel. 

Du startest beim Coubertinplatz, die nächste Station geht über den Odeonsplatz zum Chinesischen Turm bis Du das Ziel im Olympiapark erreichst.

Den Familienpass zum Download findest Du hier.

 

Konzert von BlankWeinek am Marathonsonntag im Olympiastadion

Im Ziel Olympiastadion sind am Marathonsonntag ab 15:30 Uhr BlankWeinek und der Marathonsong live zu erleben. Das Video und der Song sind ein gemeinsames Musikprojekt der MÜNCHEN MARATHON GmbH, des Schauspielers Harry Blank und des Autors und Musikers Andreas Weinek, genannt BlankWeinek. Die Band ist auch bekannt durch ihr Debütalbum „Dahoam“.