08
Oktober
2017

News

Der MÜNCHEN MARATHON erhält den „AIMS Social Award 2016“

Der MÜNCHEN MARATHON wurde von der „Association of International Marathons and Distance Races“ (AIMS) auf deren Weltkongress mit dem „Social Award“ ausgezeichnet. Im Marathon geht es nicht nur darum, Spitzenzeiten zu würdigen, sondern auch besondere Initiativen.

Die AIMS orientiert sich dabei an den acht Millenniums-Entwicklungs-Zielen der Vereinten Nationen für eine bessere Welt und findet, dass der MÜNCHEN MARATHON sich mit seinen Projekten zur Einbindung von Flüchtlingen besonders hervor tut. „Im Idealfall kann man dem Leistungssport auch eine Seite abgewinnen, die sich nicht nur mit neuen Bestmarken beschäftigt,“ schrieb dazu am 10. November die Süddeutsche Zeitung, und weiter „der MÜNCHEN MARATHON hat das bespielhaft geschafft, wofür die Veranstaltung nun eine besondere Auszeichnung erhält.“